Folge 22: Auf der Flucht vor der Arbeit

Ob sich die beiden diesen Urlaub verdient haben, das ist eine andere Frage. Zumindest genießen ERNST und ALBERT das Leben, lassen gedankenverloren ihre Seele schweifen, können ihr Glück kaum fassen, bis dann plötzlich das Handy klingelt. Ein kleiner Anruf mit größtenwahnsinnigen-total-allerschlimmsten Folgen. Denn die Arbeit, sie ruft und das ganz schön penetrant und schrill. Nach anfänglichen Ignorierungsversuchen beginnt eine wilde Verfolgungsjagd inmitten der paradiesischen Urlaubslandschaft. Keine Strategie lassen sie aus, mutig durchschreiten sie unendliche Abgründe, sie werfen alles in die Waagschale, was ihre Möglichkeiten hergeben, die aber zugegebenerweise ein bisschen beschränkt sind. Gelingt ihnen die Flucht vor der Pflicht?

Ernst und Albert bedanken sich bei den Organisatoren der „abf – Messe für aktive Freizeit“ sowie bei den beteiligten Ausstellern und Besuchern.

Sendung via YouTube nachhören:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Abhängen

 

Entspannen

 

Spaß für alle

 

Da geht es lang

 

Einkaufen

 

Grüne Kugeln an Stricken

Ein Kommentar

  1. Hallo Ernst und Albert, nun werde ich langsam süchtig nach Eurem „Blödsinn“. Das mit der Kaffeetasse kenne ich auch von einem Kollegen …
    Ihr solltet jedes Jahr auf die ABF-Messe gehen, die Aussteller und Besucher machen ja jeden Blödsinn mit – herrlich!

Kommentare sind geschlossen.